mayr Antriebstechnik

Über uns

Das 1897 gegründete Familienunternehmen Mayr Antriebstechnik ist ein führender Hersteller von Sicherheitsbremsen, Sicherheitskupplungen und Wellenkupplungen. Im Allgäuer Stammhaus in Mauerstetten arbeiten derzeit rund 700 Beschäftigte. Weltweit hat Mayr Antriebstechnik über 1.200 Mitarbeiter. Mit Werken in Polen und China, Vertriebsniederlassungen in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Italien, Singapur und in der Schweiz sowie über 40 weiteren Ländervertretungen ist das Unternehmen global aufgestellt.


Sicherheitskupplungen

Schützen Sie Ihre Maschinen bei Betriebsstörungen und Kollision zuverlässig vor teuren Schäden und Produktionsausfällen. Mit EAS-Kupplungen ist das Sicherheitspaket Ihrer Maschine perfekt. Wir bieten Ihnen das umfangreichste Leistungspaket rund um den mechanischen Überlastschutz.

Mehr Informationen


Wellenkupplungen

Achten Sie besonders bei hochtourigen, dynamischen oder reversierenden Präzisionsantrieben auf die richtige Auswahl der Wellenkupplung. Nur spielfreie Kupplungen sind hier in der Lage, Ihre Anforderungen zu erfüllen. Wir haben für jede Anwendung die spielfreie Wellenkupplung, die optimal mit Ihrem Antriebssystem harmoniert.

Mehr Informationen


Sicherheitsbremsen

ROBA-stop Federdruck-Sicherheitsbremsen bieten hohe Betriebssicherheit bei allen Prozessabläufen und schützen Menschen, Maschinen und Anlagen durch zuverlässiges Bremsen im normalen Betrieb oder bei plötzlichem Anlagenstopp (NOT-AUS oder Stromausfall). Neben einem unübertroffen breiten Standardprogramm bieten wir auch zahlreiche, technologisch führende, branchenoptimierte Lösungen.

Mehr Informationen


Elektromagnetische Kupplungen und Bremsen

Unsere arbeitsstrombetätigten ROBATIC-Kupplungen und ROBA-quick Bremsen zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, kompakte Bauweise, einfache Montage und Handhabung sowie geringe Betriebskosten aus.

Mehr Informationen


Gleichstromantriebe

tendo-PM-Permanentmotoren und Servomotoren bestechen durch sehr hohe Laufruhe, geringe Drehmomentwelligkeit, hohe Drehzahlkonstanz und außergewöhnliche Schutzart IP 54 beziehungsweise IP 65. Sie sind individuell auf Ihre Anwendung konzipierbar. Die Kohlestandzeiten liegen bei 5.000 bis 6.000 Stunden.

Mehr Informationen


Firmenlogo

mayr Antriebstechnik
Eichenstraße 1
87665 Mauerstetten

Interessante LinksWeitere Standorte
Produktionsstandorte in:
Polen und China

Niederlassungen in:
Frankreich, Schweiz, Italien, England, USA, Polen, China und Singapur

Vertretungen in über 40 weiteren Ländern
Adressen der Standorte