JAKOB Antriebstechnik GmbH

JAKOB Antriebstechnik GmbH

Über uns

Die Firma JAKOB Antriebstechnik GmbH ist Pionier im Bereich Sicherheits- und Metallbalgkupplungen für die Servotechnik. Sie entwickelt und produziert seit über 40 Jahren spielfreie, torsionssteife Kupplungen und hat sich den Ruf erarbeitet, ein international tätiger, kompetenter und zuverlässiger Partner in Fragen "Rund um den Antrieb" zu sein.

Auf dem Gebiet der mechanischen Werkzeug- und Werkstückspanntechnik ist JAKOB mit einer innovativen und einzigartigen Spanntechnologie führend.

JAKOB bietet bereits in der Konstruktionsphase optimale Unterstützung, besonders auch individuelle Lösungen für alle Bedürfnisse in der Servo-Antriebstechnik, Spanntechnik und der Maschinensteuerung an.

Produkte: Servokupplungen als Balgkupplungen, Elastomerkupplungen, Miniaturkupplung, Distanz- oder Sicherheitskupplungen sowie mechanische Spannelemente verschiedenster Art.


Servokupplungen

Servokupplungen sind Ausgleichskupplungen zur spielfreien, winkelgetreuen Übertragung von Drehmomenten mit einer möglichst hohen Verdrehsteifigkeit und einem möglichst niedrigen Massenträgheitsmoment. Gemäß diesem Anspruch können die JAKOB-Metallbalgkupplungen als Ideallösung betrachtet werden.

Aber auch die Elastomerkupplungen mit einem flexiblen Polyurethanstern können aufgrund ihrer produktspezifischen Vorteile für viele Anwendungen eine sinnvolle Alternative darstellen.

Mehr Informationen


Sicherheitskupplungen

JAKOB-Sicherheitskupplungen verhindern als Drehmomentbegrenzer und Überlastschutz absolut zuverlässig kostspielige Maschinenschäden, Reparaturen und Ausfallzeiten. JAKOB Sicherheitskupplungen sind die Lebensversicherung für die Maschine, egal ob die Störung durch unkorrekte Bedienung, einem Programmierfehler, Materialüberlastung oder Werkzeugbruch verursacht wurde.

Mehr Informationen


Spanntechnik

Die mechanischen Spannelemente von JAKOB mit verschiedenen, patentierten Kraftverstärkersystemen, bzw. hydromechanischen Federspannsystemen, werden den gestiegenen Anforderungen der Anwender gerecht.

Die dort angewandte Keilspanntechnologie sorgt für höchste Spannkräfte bei geringem manuellem Kraftaufwand und gleichzeitiger maximaler Betriebssicherheit.

Sie stellen gleichermaßen eine echte Alternative zu einfachen, mechanischen Spannmitteln (Spanneisen, Pratzen etc.), wie auch zu halb- oder vollautomatischen Spannelementen mit meist sehr aufwendigen Energie- und Steuerungssystemen, dar.

Mehr Informationen


Motorspindelschutzsystem MS³

In spanenden Werkzeugmaschinen wirken bei Werkzeugkollisionen mit hohen Vorschubgeschwindigkeiten kurzzeitig enorme Stoßkräfte auf die Motorspindeln ein. Schadenshöhen von mehreren 10.000 Euro für die Instandsetzung der Werkzeugmaschinen nach einer Kollision sind keine Seltenheit.

Das neue Motorspindelschutzsystem von JAKOB unterbricht bei kollisionsbedingter Überlast unmittelbar und frühzeitig den Kraftfluss an der Schnittstelle zwischen Spindelkasten und Motorspindel durch 3D- Auslenken. Dadurch werden die stoßempfindlichen Komponenten der Motorspindel wirksam vor den hohen Kraftspitzen der Kollision geschützt.

Mehr Informationen


Profilschienenkupplung

JAKOB Antriebstechnik bietet für die horizontale oder vertikale Anbindung bzw. Trennung von Profilschienen, beispielsweise von Greiferschienen in Pressentransfers, mehrere Linearkupplungstypen an. Es stehen sowohl manuelle wie auch automatische Ausführungen mit Pneumatikbetrieb (PN=6bar) zur Auswahl.

Sie können direkt oder mittels Adapterplatten an alle gängigen Schienenprofile angebaut werden und eignen sich auch hervorragend für Nachrüstungen oder nachträgliche Automatisierung. Die kraftverstärkende Keilmechanik (zum Patent angemeldet) schließt problemlos große Fügespalten zwischen Aktiv- und Passivteil und gewährleistet eine hohe Präzision und Steifigkeit. Die Betriebssicherheit wird durch eine elektrische Spannzustandskontrolle und einer Mindestkraft aufgrund einer vorgespannten Druckfeder garantiert.

Mehr Informationen


Firmenlogo

JAKOB Antriebstechnik GmbH
Daimler Ring 42
Industriegebiet
63839 Kleinwallstadt

Interessante Links