Hausmann+Haensgen GmbH & Co. KG

Hausmann+Haensgen GmbH & Co. KG Antriebstechnik

Hatorq Sicherheitskupplungen und Hatorq Rutschnaben
Eine Marke von Hausmann + Haensgen

Unser Unternehmen wurde im Jahr 1945 durch Andreas Hausmann und Ulrich Haensgen Senior als Großhandel für technische Bedarfsartikel gegründet. Was als 2 Mann-Betrieb begann, ist im Laufe der Jahre nicht nur gewachsen, sondern hat sich gleichzeitig zu einem modernen Fachbetrieb für das gesamte Spektrum der Antriebs- und Fördertechnik entwickelt.

Heute sind Tradition und Fortschritt unter einem Dach vereint. Innovative Produkte und traditioneller Service genauso wie moderne Produktions- und Kommunikationstechnik.

Unsere Produkte
Mit unserem umfassenden Produktportfolio bieten wir Ihnen Lösungen in den Bereichen:

  • Wälzlager- und Lineartechnik
  • Ketten- und Riementriebe
  • Getriebe und Verzahnungen
  • Kupplungen und Schwingungstechnik
  • Schmierstoffe, DIN- und Normteile
  • Welle-Nabe-Verbindungen / Hakon-Spannelemente
  • Sicherheitskupplungen / Hatorq-Rutschnaben und Sperrkörperkupplungen

Hatorq Sicherheitskupplungen und Rutschnaben werden in Maschinenantrieben mit Kettenrädern, Zahnrädern oder Riemenscheiben eingesetzt, um empfindliche Motoren, Getriebe und Maschinenteile vor Überlastung zu schützen.


Hatorq Rutschnaben der Baureihen DA, DB und T
reibschlüssiger Überlastungsschutz für direkte und indirekte Antriebe

DA - die hochwertige Ausführung für präzise Drehmomenteinstellung
Hatorq Rutschnaben der Baureihe DA sind hochwertige Maschinenelemente, komplett bearbeitet und durch Oberflächenbeschichtung rostgeschützt. Die Bauweise ist vollkommen geschlossen, sodass an die Innenteile kein Schmutz gelangen kann.

Es stehen 20 verschiedene Ausführungen zur Verfügung, die sich den verschiedenen Bedingungen nahezu aller Antriebssysteme anpassen.

  • Rutschnaben für indirekte Antriebe
    • Standard
    • Mit Kettenrad
    • Mit Nadellager
    • Mit Klemmnabe
    • Max. für breite Antriebsteile

  • Rutschkupplungen für direkte Antriebe
    • Als Kettenkupplung
    • Mit elastischer Kupplung
    • Mit hochelastischer Kupplung
    • Mit Zahnkupplung


 

DB - die wirtschaftliche Alternative für einfache Drehmomentbegrenzung
Hatorq Rutschnaben der Baureihe DB gibt es als Standard-Rutschnabe und als Rutschnabe mit Kettenradscheibe oder als Kettenkupplung.

Sie unterscheiden sich gegenüber der Hatorq Rutschnabenserie DA im Wesentlichen durch die einfache Drehmomenteinstellung bei entsprechend vereinfachter Grundstruktur.


 

T und C - Standard mit Tradition
Unsere Hatorq Rutschnabe Typ T gibt es als Standard-Rutschnabe und als Baugruppe mit Kettenradscheibe. Für direkte Antriebe bieten wir den Typ C an.

Unsere Standardtypen T und C ergänzen im oberen Drehmomentbereich unsere Baureihe DB und ist austauschbar mit anderen, marktüblichen Typen.

Es stehen verschiedene, hochwertige Ausführungen für direkte und indirekte Antriebe zur Verfügung

  • Rutschnaben
  • Rutschnaben mit Kettenrad
  • Rutschnaben-Wellenkupplungen


Sperrkörperkupplungen

Stufenlose Drehmomenteinstellung, drehsteif und absolut spielfrei.
Hatorq-Sperrkörperkupplungen sind formschlüssige Sicherheitskupplungen für direkte und indirekte Antriebe.
Wir unterscheiden zwischen vier verschiedenen Kupplungsausführungen:

  • durchrastend
  • winkelsynchron

  • gesperrt
  • freischaltend
  • als Wellenkupplung in Kombination mit einer elastischen Kupplung
  • als Zubehör ist ein zum System erhältlicher Signalgeber zu empfehlen

Hatorq-Sperrkörperkupplungen sind grundsätzlich verschleißfrei und benötigen nur einen geringen Wartungsaufwand. Das eingestellte Drehmoment bleibt auch nach längerer Betriebszeit konstant und ist sehr genau einstellbar.


 

Typ SSK-Kompakt, spielfrei und drehsteif
Für direkte* und indirekte Antriebe (*mit elastischer Kupplung oder drehsteifer Lamellenkupplung)

Durch die neue Konstruktion und der Verwendung des "negativen" (degressiven) Bereiches der Tellerfedern wurden wesentliche Verbesserungen der technischen Eigenschaften erzielt:

  • Verbessertes Schaltverhalten: Kürzeste Schaltzeiten, geringes Restdrehmoment

  • Federcharakteristik: Spezielle Federkennlinie, sofortige Unterbrechung des Kraftflusses
  • Verdrehwinkel: Das spielfreie und drehsteife Prinzip

Ausführungen:
• Winkelsynchron oder durchrastend
• Mit kurzer oder langer Nabe
• Mit Klemm- oder Passfederverbindung
• Einstellbereiche von 5 bis 740 Nm
• Wellendurchmesser von 8 bis 60 mm


Firmenlogo

Hausmann+Haensgen
GmbH & Co. KG
Antriebstechnik

Oumunde 4
28757 Bremen

Interessante Links