Die Sicherheitskupplung SKW gewährleistet zuverlässigen Überlast- und Kollisionsschutz. Sie kommt mit einer kostengünstigen Passfedernut-Verbindung und einem integrierten Rillenkugellager für hohe Lagerkräfte.

Aus Vergütungsstahl gefertigt ist sie in Temperaturbereichen von -30°C bis +200°C einsetzbar. Das Ausrückmoment ist von 2 - 9.000 Nm einstellbar, Nabenbohrungen sind von 6 – 110 mm Ø erhältlich. Die Kupplung ist mit Metallbalgkupplungs- oder Elastomerkupplungsanbauten erweiterbar (Baureihen SKW-KP und SKW-EK), zudem sind kundenspezifische Fertigbohrungen und Passfederverbindungen möglich.

[Quelle: JAKOB Antriebstechnik GmbH]